Eine sinnvolle Ergänzung

Um Ihnen eine ganzheitliche Betreuung anbieten zu können, arbeiten in unserer Praxis verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand.

Sehen wir Hebammen innerhalb der Betreuung bei Ihnen einen Bedarf so vermitteln wir Sie gerne an die entsprechende Kollegin weiter.

Hier stellen sich unsere Kooperationspartnerinnen vor:

 

Florentine Kosfeld

Ich bin Hebamme (seit 2016) und freue mich neues Mitglied im Team der Beleghebammen zu sein. Die ganzheitliche Betreuung der Familien in dieser intensiven Lebensphase von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett liegt mir sehr am Herzen. Die Familien stehen mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt meiner Arbeit. Durch mein Studium der Hebammenwissenschaft an der Hochschule Osnabrück, stütze ich mein Hebammenhandwerk auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.    Zusätzliche Ausbildung: K-Taping Therapeutin mit Schwerpunkt Gynäkologie.

Isabell Lesse

ich bin 36 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei wundervollen Töchtern. Ich habe nach 14 Jahren Bewerbungen, nun endlich die Ausbildung zur Hebamme vor gut einem Jahr beendet. Ich freue mich sehr, nach einem guten Jahr Klinik und Schichtdienstarbeit, auf meine neue Aufgabe als Beleghebamme im Team der Alsterhebammen. Es ist eine schöne Arbeit, Familien ganzheitlich betreuen zu dürfen und Euch beim wachsen als Familie zu begleiten.

Delia Jeske
Nach meiner Ausbildung als Hebamme in Marburg und drei weiteren Berufsjahren in Ulm und München lebe und arbeite ich seit 2006 in Hamburg.
Ich begleite mit großer Leidenschaft Frauen und Familien während Schwangerschaft, Geburt und in der Zeit danach.
In der Hebammenpraxis am Alsterlauf freue ich mich nun, Paare in Geburtsvorbereitungskursen auf die Geburt und die erste Zeit als Familie bestmöglich vorzubereiten.

 

Lisi Sobotta
1965 in Bayrischzell geboren, Mutter von drei erwachsenen Kindern.
Als Hebamme (seit 1986) und Hypnotiseurin (seit 2012) arbeite ich mit Schwangeren und bereite sie mithilfe von Hypnose auf die Geburt vor.

In der Gruppe biete ich Selbsthypnose, Entspannungs- und Atemtechniken an, die die Geburt erleichtern werden.

Einzelsitzungen biete ich zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft zu folgenden Themen an:

Stress, Übelkeit, extreme Müdigkeit, Schlafprobleme, depressive Stimmung, Wendung bei Beckenendlage, Angst vor Geburt, Krankenhaus- ,  Arzt-, Spritzenphobie

 

 

Ellen Machalet

Seit 1992 arbeite ich freiberuflich als staatl. anerkannte Gymnastiklehrerin an verschiedensten Institutionen. Durch mein Studium an der Stage school of Music, Dance and Drama und die Fortbildung zur psychotherapeutischen Tanztherapeutin hat sich das Spektum meiner Arbeit stetig erweitert. Selbst Mutter von 2 Kindern, entwickelte ich 2002 das Konzept ellamare, Tanz Musik Pilates für Groß und Klein. Als Pilatestrainerin und Musikpädagogin konzentrieren sich meine Kursangebote seither auf Schwangerschaftspilates, Rückbildungspilates und Musikgarten für Babys und Kleinkinder. Diese Arbeit bereitet mir sehr große Freude  und ich schätze mich glücklich, hier seit 2016 zum Team zu gehören. 

 

Regina Cuny
Als Hebamme und Yogalehrerin (BDY/EYU) biete ich seit 2008 Kurse bei den Alsterhebammen an.
Mein Kursangebot in der Praxis umfasst Hatha-Yoga für Schwangere und Hatha-Yoga nach der Geburt.
Dabei verbinde ich mein Hebammenwissen mit meiner Profession als Yogalehrerin.
Mir ist es wichtig, dass Sie in meinen Kursen auf wohltuende Weise Kraft und Entspannung erfahren.
Meine Kurse sind von Krankenkassen als Präventionsmaßnahme in dem Bereich Stressbewältigung zertifiziert und können bezuschusst werden.
Nähere Informationen erteilt Ihre Krankenkasse.

 

Sonja Thode
Geburtsvorbereiterin und Yogalehrerin für Schwangere und Frauen nach der Geburt, 3HO Hamburg.
Kundalini Yogalehrerin Stufe 1 + 2, 3HO Hamburg.
Vinyasa + Hatha Yogalehrerin, TTC Indien.
Kinderkrankenschwester.
Diplom Sozialpädagogin / M.A. Psychosoziale Beratung.
Mutter einer Tochter.
Seit vielen Jahren schon sehr gerne Yogalehrerin für Schwangere in der Hebammenpraxis Am Alsterlauf.

 

DO.CN Heilpraktikerin
Rosel Barge
Heilpraktikerin seit 1996 mit dem Schwerpunkt Osteopathie
Therapien: Osteopathie, Renner-Methode, Faszientechniken, Kinder-und Säuglingsosteopathie
Stoffwechselbehandlung, Podosohlen
Behandlung von Schwangeren, Wöchenerinnen und Säuglingen
auch in der Hebammenpraxis am Alsterlauf

 

Anisha Degens

Seit 2001 arbeite ich als Sport - und Reflexzonen Masseurin selbstständig in Hamburg. Durch die Weiterbildung zur Babyturn-Kursleiterin, sowie zahlreiche andere Fortbildungen in Babymassage, sensorische Integration und Spielraum-Konzepten ist es mir möglich, mit viel Spaß und Kompetenz die Kinder ganzheitlich und individuell zu fördern und auf die Fragen und Bedürfnissen der Eltern einzugehen. Zur Abrunden meines Angebotes gehört eine Ausbildung zum Schlafcoach für Babys und Kleinkinder. Dieses Wissen gebe ich gerne in meinen Workshops weiter. Ich bin selbst Mutter von zwei lebhaften Mädchen und einem Jungen. 

 

 Kirsten Notmann
„Ich bin selbst Mutter zweier Kinder und arbeite seit über 10 Jahren als Kinesiolgin und systemische Beraterin erfolgreich in eigenen Praxis. In der Hebammenpraxis unterrichte ich kinesiologische Seminare und bietet zusätzlich individuelle Einzelberatungen, die ganz auf Ihre momentane Situation zugeschnitten sind. Alle Themen rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft, frühkindliche Entwicklung, Stressabbau, Entspannung und Selbstentfaltung stehen hier im Mittelpunkt. Gern berate ich Sie persönlich nach Ihren individuellen Bedürfnissen.